Selbstbestimmte Familienplanung ermöglichen ‒ Kostenloser Zugang zu Verhütungsmitteln für Menschen mit geringem Einkommen

Der selbstbestimmte Zugang zu zuverlässigen, qualitativ hochwertigen und individuell passenden Verhütungsmitteln muss für alle, unabhängig von Einkommen und Wohnort, gewährleistet sein. Deswegen ist eine bundeseinheitliche Regelung notwendig, die Empfängerinnen und…

Weiterlesen »

© Deutscher Bundestag / Thomas Trutschel

Pressestatement zum Drogenbericht: Der Schaden von Kriminalisierung ist immens

Zum Bundeslagebild Rauschgiftkriminalität erklärt Dr. Kirsten Kappert-Gonther, Sprecherin für Drogenpolitik und Gesundheitsförderung der Bundestagsfraktion der Grünen: „Erwachsene Bürgerinnen und Bürger, die gelegentlich einen Joint genießen wollen, sind keine Verbrecher. Hunderttausende Konsumentinnen und Konsumenten…

Weiterlesen »

© Deutscher Bundestag / Thomas Trutschel

Schriftliche Frage zum Fortbestand des Nationalen Aktionsbündnisses für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Der Bundesregierung ist es nicht gelungen, den Fortbestand der Geschäftsstelle des Nationalen Aktionsbündnisses für Menschen mit seltenen Erkrankungen (NAMSE) über Juni 2018 hinaus sicherzustellen. Nachdem sich der GKV-Spitzenverband und die…

Weiterlesen »