Erinnerungskultur

Taz: „Asozial“ ist immer noch ein Stigma

Es ist endlich an der Zeit, die als „Asoziale“ und „Berufsverbrecher“ von den Nazis Verfolgten als Opfergruppe anzuerkennen. Die taz schreibt hier über unser Fachgespräch am 12. März 2018 im…

Weiterlesen »

Gedanken zum 9. November, 9.11.2017

Liebe Freundinnen und Freunde, heute ist der 9. November 2017. Heute vor 79 Jahren brannten Synagogen in Deutschland und jüdische Geschäfte wurden zerstört, von Nazis, von deutschen Bürgerinnen und Bürgern….

Weiterlesen »