Süddeutsche Zeitung: „Die Prohibition von Cannabis ist gescheitert“

Die Süddeutsche Zeitung berichtete am 4. Juni über die gescheiterte Drogenpolitik in Deutschland. Es sind Schwarzmärkte entstanden, auf denen es weder Jugend- noch Gesundheitsschutz gibt. Wir Grüne im Bundestag stehen dafür, dass Drogen nicht verharmlost, aber auch nicht ideologisch verteufelt werden. Wir setzen auf wirksame Prävention und Jugendschutz, auf Entkriminalisierung und Selbstbestimmung. Wir wollen, dass Abhängige die Hilfen bekommen, die sie brauchen.

Zum Artikel geht es hier.

Verwandte Artikel