Quelle: Pixabay, CC0

Tagesspiegel: „Coronakrise treibt immer mehr Menschen zum Alkohol“

Der Tagesspiegel berichtete am 28. Januar über eine aktuelle Umfrage, wonach sechs von zehn Fachärzten einen erhöhten Alkoholkonsum ihrer Patientinnen und Patienten verzeichnen. Die Bundesregierung muss eine wirksame Strategie gegen Alkoholismus vorlegen. Der niederschwellige, schnelle Zugang zu einer Psychotherapie ist notwendig, ebenso bleiben Selbsthilfegruppen, derzeit digital, wichtig.

Hier geht es zum Artikel.

Verwandte Artikel