Quelle: Pixabay, CC0

Berliner Kurier: „Kein Geld für die Gesundheitsämter – Politikerinnen schlagen Alarm“

Der Berliner Kurier berichtete am 16. August über die bisher ausbleibenden Mittel aus dem Förderprogramm für ein digitales und technisches Update der Gesundheitsämter. Gesundheitsminister Spahn und die Länder müssen dafür Sorge tragen, dass die Mittel aus dem Förderprogramm endlich den Weg in die Gesundheitsämter finden. Die immer wieder auftretenden Übermittlungsprobleme im Meldewesen sind vermeidbar.

Zum Artikel geht es hier.

Verwandte Artikel