Quelle: Pixabay, CC0

Handelsblatt: „Ärzte und Kliniken meldeten Kurzarbeit für mehr als 400.000 Beschäftigte an“

Das Handelsblatt berichtete am 28. Juli über die Antwort der Bundesregierung auf eine schriftlichen Frage von mir zu Kurzarbeit im Gesundheitswesen. Trotz der Ausgleichszahlungen an Kliniken und niedergelassene Praxen meldeten diese seit März dieses Jahres für mehr als 400.000 Beschäftigte Kurzarbeit an. Wir brauchen daher eine gründliche Evaluation des Schutzschirms für das Gesundheitswesen.

Zum Artikel geht es hier.

Verwandte Artikel