Masken für Frauenprojekte in Bremen

So schöne Mund-Nasen-Schutz-Masken haben die Frauen vom Frauengesundheitszentrum in Tenever genäht. Ich hatte eine größere Menge bestellt, weil ich gehört hatte, dass Frauenprojekte in Bremen noch welche brauchen. Inzwischen habe ich sie übergeben können, draußen und mit Abstand.

Ich bin so beeindruckt, wie die verschiedenen Projekte und Institutionen mit denen ich während der Krise immer wieder in Kontakt stehe, die Herausforderungen dieser besonderen Zeit bewältigen – mit soviel Engagement, Mut, Kreativität, immer die Nutzer*innen im Blick. Chapeau!

Ein paar wenige Masken sind noch da und ich verschenke sie gern an ein Projekt oder Personen in Bremen, welche noch welche brauchen. Kontaktiert mich gerne.

Verwandte Artikel