Quelle: Pixabay, CC0

neues deutschland: „Zugang zu Abtreibungen durch Corona weiter erschwert“

Die Zeitung neues deutschland berichtete am 27. April über den durch die Corona-Krise erschwerten Zugang zu Schwangerschaftsabbrüchen in Deutschland. Wir Grüne haben die Bundesregierung in einem Autorinnenpapier aufgefordert, gegenüber den Ländern klarzustellen, dass Schwangerschaftsabbrüche notwendige Eingriffe sind und auch während der Corona-Krise zeitnah durchgeführt werden müssen.

Zum Artikel geht es hier.

Verwandte Artikel