© Deutscher Bundestag / Thomas Trutschel

DLF: „Ein Denkmal für die Opfer deutscher Kolonialherrschaft“

Am 12. Februar hat die Grüne Bundestagsfraktion einen Antrag zur kulturpolitischen Aufarbeitung des kolonialen Erbes beschlossen. Darin fordern wir eine systematische und breite Aufarbeitung des Kolonialismus unter maßgeblicher Beteiligung der Nachfahren der Betroffenen – hierzulande und im globalen Süden. Auch eine zentrale Erinnerungs- und Lernstätte ist eine zentrale Forderung unseres Antrags.

Deutschlandfunk Kultur berichtete am 13.2. über unsere Initiative.

Verwandte Artikel