Quelle: Pixabay, CC0

Presseberichte über Bundestagsdebatte zu Organspende

Am 28. November fand im Bundestag eine etwa zweistündige Orientierungsdebatte zum Thema Organspende statt. Bundesgesundheitsminister Spahn hatte mit seinem Vorschlag für eine Widerspruchslösung jüngst die Diskussion angeregt. Aus versorgungspraktischen und ethischen Gründen lehne ich die Einführung der Widerspruchslösung ab. In meiner Rede habe ich deutlich gemacht, dass es echte Strukturreformen und eine klare Verankerung des Wissens um Organspende in der medizinischen Aus- und Weiterbildung braucht.

Über die Orientierungsdebatte und meinen darin vertretenen Standpunkt berichteten u.a. die Tagesthemen (ca. ab Minute 15), der Tagesspiegel, das Ärzteblatt sowie der SWR

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.