Was hat die Große Koalition nun mit Europa vor?

Die Europa-Union Landesverband Bremen e.V. lädt am 13.04.2018, um 17 Uhr mit dem EuropaPunktBremen ein zur Diskussion mit Vertretern von Regierung und Opposition

Doris Achelwilm, MdB DIE LINKE

Ulrike Hiller, SPD, Bevollmächtigte Bremens in Bund/Europa

Dr. Kirsten Kappert-Gonther, MdB B‘90/Die Grünen

Dr. Thomas vom Bruch, MdBB, CDU

N.N., FDP

Der Koalitionsvertrag ist geschlossen, die Bundesregierung gebildet. Die Vereinbarungen von CDU, CSU und SPD beginnen mit Aussagen zur europäischen Integration. Bedeutet das aber auch inhaltliche Priorität? Was zeigen die ersten Reaktionen der neuen Regierung auf die Ideen der europäischen Partner?

Darüber möchten wir mit Bremer Bundestagsabgeordneten und Vertretern der Bremer Parteien weiter in der Diskussion bleiben. Und mit Ihnen.

13. April 2018, 17 Uhr

EuropaPunktBremen, Haus der Bürgerschaft (Nebeneingang)

Verwandte Artikel