Gesetz schafft neue Hürden für psychisch Kranke

Menschen in einer psychischen Krisensituation brauchen keine zusätzliche Hürde wie eine vorgeschaltete Instanz, die Gesundheitsminister Spahn in einem Gesetzentwurf vorschlägt, sondern schnelle, passgenaue und niederschwellige Hilfe. Mehr dazu im Interview…

Weiterlesen »

Frauenquote für Gesundheitsgremien

Der Tagesspiegel berichtete am 11. Dezember über den Antrag für eine Frauenquote in der Selbstverwaltung des Gesundheitswesens und die anstehende Debatte im Bundestag. Zum Artikel geht es hier.

Weiterlesen »